Dein Hochzeits-DJ

Vielen Dank für eure Anfrage!

Vielen Dank noch mal, dass du/ihr mich als DJ angefragt habt. Hier findest ihr ein Paar exklusive Tipps, was ihr als Hochzeits-Paar für eine volle Tanzfläche tun könnt. Ich freue mich schon sehr, bald persönlich von euch zu hören.

 

Euer

DJ Hendrik

Hochzeit in Northeim

5 Tipps für eine volle Tanzfläche.

Tipp 1: Wo ihr seid spielt die Musik! Die Hochzeit ist euer Tag. Die Gäste sind bei der Feier um Zeit mit euch zu verbringen und werden sich deshalb nach euch richten. Wenn ihr nur für euren Hochzeitstanz auf der Tanzfläche seid und ansonsten „Der Boden ist Lava“ mit dem Parkett spielt werden eure Gäste auch wesentlich mehr Zeit bei euch verbringen und weniger tanzen. Wenn ihr euch auch ab und zu auf der Tanzfläche blicken lasst werden eure Gäste euch auch das gleich tun.

Tipp 2: Please don’t stop the music. Mit der Eröffnung der Tanzfläche ist der offizielle Teil der Hochzeit beendet. Es ist auch für euch Zeit  durchzuatmen und ausgelassen zu feiern. Deswegen empfehle ich es meinen Hochzeitspaaren, dass es nach der Tanzeröffnung keine Reden, Vorträge oder Unterbrechungen gibt. Wie genau sich das gut managen lässt besprechen wir übrigens im Vorgespräch noch mal im Detail. 🙂

Tipp 3: Alles an einem Ort. Abends gibt es mehrere Elemente bei der Feier. Die wohl wichtigsten dabei sind die Bar, die Tanzfläche und oftmals die Terrasse. Gegebenenfalls habt ihr auch noch eine Fotobox, Gästebuch etc. – wenn ihr das alles nah beieinander habt unterstützen sich diese Punkte und werden alle gleichzeitig genutzt. Wer mal kurz eine Tanzpause braucht schreibt ins Gästebuch, nach der Fotobox geht es direkt auf die Tanzfläche und an der Theke wird direkt mitgetanzt.

Wenn die Fotobox jedoch zum Beispiel in einem anderen Raum ist wie die Tanzfläche und die Theke wieder am anderen Ende des Raumes ist verläuft sich die Stimmung oft weil sich die Gäste verteilen.

Tipp 4: Seid spontan. Nach dem Essen endet der stressigste Teil der Hochzeit. Der Bräutigam hat vermutlich schon sein Jacket abgelegt. Die Reden sind durch, die Stimmung wird ausgelassener und fröhlicher. Jetzt geht es darum, dass ihr den Abend entspannt geniessen könnt.

Auch wenn ihr einen Zeitplan  habt könnt ihr euch am Abend einfach fallen lassen und diesen spontan an die Situation anpassen. Zum Beispiel, wenn es extrem warm ist und alle Gäste draußen sind, kann es Sinn machen, den Hochzeits-Tanz spontan etwas nach hinten zu verschieben um die entspannte Atmosphäre nicht zu unterbrechen. (Oder wir verlegen die Tanzfläche spontan nach draußen, dank meiner mobilen Technik kein Problem!)

Freie Trauung Göttingen

Tipp 5: Ihr macht die Regeln. Genauso wie sich die Gäste an den Ort an dem ihr euch aufhaltet anpassen, passen Sie sich auch an eure Stimmung an. Die beste Laune habt ihr, wenn ihr entspannt seid und einen Tag wie ihr ihn euch gewünscht habt erlebt, werden eure Gäste genauso entspannt und gut gelaunt sein. Dazu entscheidet ihr was statt findet und wie dieser Tag aussieht. Ihr braucht euch zu nichts zu zwingen nur weil es „Tradition“ ist. Kommuniziert vorab klar, was ihr wünscht und was nicht.

 

Keine Sorge… wenn das jetzt im ersten Moment nach ganz schön viel zu beachten klingt. Wie ihr das alles konkret in der Praxis umsetzt besprechen wir in unserem Vorgespräch denn ich sehe nicht nur gute Musik als meine Aufgabe – ich möchte, dass euer Tag so wird wie ihr ihn euch wünscht. Also seid gespannt was euch erwartet!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner