DJ Hendrik

Party mit Hochzeits DJ Duderstadt

Hochzeits-FAQ's

Es ist dein großer Tag. Die Planung von diesem ist anstrengend und ich versuche es, dir im Vorfeld möglichst viel Arbeit abzunehmen. In unseren Vorgesprächen stehe ich dir mit Rat und Tat zur Seite. Einige Fragen tauchen in diesen Gesprächen immer wieder auf. Deshalb habe ich sie auf dieser Seite zusammen gefasst. Das sind unter anderem der richtige Zeitpunkt für die Hochzeitstorte, die Auswahl des Hochzeitstanzes, Umgang mit Technik in der Location, das Thema Songwünsche, Buchungszeit und wie wir den Abend ausklingen lassen. Diese Ideen sind natürlich nur Vorschläge! Im Vorgespräch besprechen wir noch viel mehr Themen, maßgeschneidert für deinen großen Tag.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Hochzeits-Torte?

Die Hochzeitstorte ist für viele Paare ein wesentlicher Bestandteil ihres großen Tages – die Frage wer die Hand oben hat beim ersten Anschnitt ist insbesondere für die Älteren Gäste eine sehr wichtige Tradition. 

In meinen Augen gibt es drei Zeitpunkte die (mehr oder weniger) geeignet für den Anschnitt der Hochzeitstorte sind. Der erste ist zum Kaffee und Kuchen am Nachmittag. Zu dieser Zeit haben die Gäste sowieso Lust auf etwas süßes. Alle Gäste können dabei sein, während bis zur Mitternachtstorte insbesondere die besonders kleinen oder die älteren Gäste teilweise nicht durchhalten. Ein weiterer Zeitpunkt bei dem alle Gäste an der Torte teilhaben können, insbesondere falls es kein „Nachmittagsprogramm“ gibt, ist nach dem Essen als Dessert. Hier bildet die Präsentation und das verteilen der Torte einen krönenden Abschluss zum Buffet. Die dritte Alternative ist die klassische Mitternachtstorte. Dabei wird die Torte zum „Abschluss“ des Hochzeitstages um 0.00 serviert. Diese Option ist ganz besonders traditionell, jedoch wird dabei die Tanzfläche unterbrochen  und danach das Tanzen unterbrochen wird. Deswegen greifen immer mehr Paare statt dessen zu einem kleinen, herzhaften Mitternachtssnack.

 

 

 

Tipp: Egal für welche Option du dich entscheidest – kläre am besten vorher mit der Location ob diese Personal zum verteilen und schneiden der Torte zur Verfügung stellt. Ansonsten kann es gut sein, dass du sehr lange Zeit nicht von der Torte weg kommst. 😊

hochzeits-dj-in-göttingen
Short-Mixing auf Ho

Wie gestalten wir den Hochzeitstanz?

Der Hochzeitstanz ist ein ganz besonderer, intimer Moment. Er trennt den offiziellen Teil der Feier vom inoffiziellen „Party“-Teil. Es gibt die verschiedensten Wege, wie dieser ausgestaltet werden kann. 

 

Meine Tipps bei der Auswahl des Hochzeits-Tanzes:

  • Die Länge sollte ca. 2-3 Minuten sein: Auf Wunsch schneide ich dir den Hochzeitstanz auf die gewünschte Länge zusammen.
  • Der Song muss nicht unbedingt ein Walzer sein! Auch ein modernerer Tanz wie Cha-Cha-Cha oder Salsa kann passen und gute Laune verbreiten.
  • Die Musik sollte zu euch passen und euch verbinden. Bei dem Hochzeitstanz geht es mehr darum den Moment zu Genießen als die perfekte Choreographie hinzulegen. Besonders unvergessen sind mir die Tänze, wo das Hochzeitspaar einen Song gewählt hat, der sie verbindet.

In unserem unverbindlichen Vorgespräch unterstütze ich dich gerne bei der Auswahl und berate dich ggf. zur Abänderung deines Wunschtanzes.

Unsere Location hat bereits Technik. Worauf sollten wir achten?

Zum Teil haben Locations bereits Technik verbaut. Dabei gilt es, vorab prüfen, ob die Anlage für eine Feier deiner Größe wirklich ausreicht. Denn eine Musikanlage die auf reine Hintergrundmusik ausgelegt ist schafft es vermutlich nicht deine Tanzfläche mit voller Lautstärke zu beschallen und richtig Lust z tanzen zu machen. Auch die Soundqualität sollte vorher getestet werden. Als DJ ist bei mir bei Hochzeiten für die ich ohne Technik gebucht werde immer ein Vorab-Check inklusive, bei welchem ich schaue, ob die Technik den Ansprüchen an deine Traumfeier genügt, denn an deinem großen Tag überlassen wir nichts dem Zufall!

 

 

Tipp: Achte auch darauf, dass sich das Licht steuern und dimmen lässt, damit Abends die richtige Atmosphäre herrscht. Ansonsten unterstütze ich dich gerne mit eleganter Ambiente-Beleuchtung.

Wie gehst du mit Songwünschen um?

Vor der Feier besprechen wir, welche Musik ihr euch wünscht. Dazu legt ihr Pflicht- und No-Go-Songs fest. Gerne könnt ihr mir auch eure Lieblingshits als Playlist schicken, die Absprachen bildet die Grundlage der musikalischen Gestaltung des Abends. Den Geschmack deiner Gästen zu treffen ist jedoch genau so wichtig. Ich setze dabei auf elegante Songwunschkarten, welche ich an vorher abgesprochenen Orten auslege. Auf diesen können deine Gäste Wünsche notieren und ich versuche diese dann, wo möglich einzubinden. Wie genau wir das ganze umsetzen besprechen wir dann noch mal in unseren Vorgesprächen.

Wie lassen wir den Abend ausklingen?

Alle guten Feiern haben irgendwann ein Ende. Mir ist es wichtig, dass deine Gäste vom Anfang bis zum Ende deine Feier positiv in Erinnerung haben. Wir feiern bis zum Ende der regulären Buchungszeit (du kannst natürlich dank „Open-End-Option“ auch danach verlängern). Anschliessend lasse ich, während ich abbaue eine meiner Säulensysteme weiterlaufen. Dabei spielen wir entspannte Musik zum „Cool-Down“ damit ihr euch in Ruhe verabschieden könnt – und der Abend ein rundes Ende hat. Gerne kannst du auch einen „Last Party Song“ festlegen mit dem wir den Abend Arm in Arm beenden. Wonderwall von Oasis ist dabei z.B. ein beliebter Song.

Wichtig: Manche Locations erlauben es leider nicht, dass die Musik nach Ende der Feier weiterläuft. Das liegt dann leider außerhalb meiner Gewalt. In dem Falle nutzen wir die letzten Paar Minuten um zu einem runden Abschluss zukommen.

Dein Hochzeits-DJ aus Hannover

Jetzt anfragen...

Wenn du auf der Suche nach einem DJ für deine Veranstaltung bist, lade ich dich herzlich zu einem „Kennlern-Gespräch“ ein. Sofort nach deiner Anfrage bekommst du auch noch 5 weitere Tipps für eine volle Tanzfläche. Ich freue mich schon sehr, dich kennen zu lernen!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner